Treten Sie mit uns in Kontakt

Bitte kontaktieren Sie mich zu meiner Anfrage:

BEMERKUNGEN ZUR ANFRAGE

Gewünschter Kontaktstandort*

Ihre Kontaktdaten

Anrede
Titel

Vorname*
Nachname*

Straße/Hausnummer*
Firma

PLZ*
Ort*

E-Mail*
Telefonnummer

Bitte verwenden Sie meine Daten auch für meine Information und Beratung
über das Kfz- und Service-Angebot der Südstern Bölle AG + Co KG
eMail
Post
Telefon
(optional, jederzeit widerruflich, siehe Datenschutz)


Drucken           

Das innovative Low-Entry-Fahrzeug im Verteilerverkehr.

Der Mercedes-Benz Econic ist optimal auf die Herausforderungen im Verteilerverkehr vorbereitet. Das Low-Entry-Konzept für schnelles, sicheres Ein- und Aussteigen und effiziente Arbeitsprozesse, Panoramaverglasung für eine hervorragende Sicht, die pneumatische und vollverglaste Falttür zur verkehrsabgewandten Seite, kurze Radstände für große Bewegungsfreiheit und viele weitere innovative Ideen machen den Econic zu einem hocheffizienten Sonderfahrzeug.


DIE HIGHLIGHTS

Wirtschaftlich in die Zukunft.

Mit dem neuen Econic kommen viele innovative Lösungen auf die Straße, die die Effizienz steigern und die Emissionen deutlich senken. Dafür steht BlueEFFICIENCY Power.

Unter dieser Marke fasst Mercedes-Benz Technologien zusammen, die einen Beitrag für Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit, CO₂-Einsparung und Kraftstoff-Effizienz leisten. Die Erfüllung der neuen Abgasnorm Euro VI ist nur ein kleiner Teil davon.

Die Basis für das Erreichen der ehrgeizigen Ziele, die mit BlueEFFICIENCY Power verbunden sind, legt ein neuer Antriebsstrang mit effizienten Dieselmotoren, einem Automatikgetriebe mit neuer Eco-Software und weiteren optimierten technischen Lösungen wie die neue gewichtsoptimierte Achsführung.

Die hohe Zuverlässigkeit, kürzere Standzeiten, verlängerte Wartungsintervalle und eine Reduktion der Reparatur- und Wartungskosten machen den Econic noch wirtschaftlicher.

Die neue Motorengeneration ermöglicht eine Kraftstoffreduktion von bis zu 4 Prozent. Trotz Mehrgewicht des Fahrzeugs durch zusätzliche Euro VI-Komponenten wurde durch gewichtsoptimierende Maßnahmen eine gleichbleibende Nutzlast erzielt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emmissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emmisionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Low-Entry-Fahrerhaus: Zwei Schritte zu mehr Ergonomie.

DIE HIGHLIGHTS

Das Alu-Space-Cage-Fahrerhaus des Econic ist die innovative Schaltzentrale: In Aluminium-Leichtbauweise hergestellt, vereint es geringes Gewicht mit hoher Sicherheit. Es erfüllt die aktuelle europäische Crashtest-Norm ECE R29/2. Das Fahrerhaus ist in zwei Varianten erhältlich. Die hohe Variante bietet großen Bewegungsspielraum durch eine seitliche Stehhöhe im Standardfahrerhaus von 193 cm und komfortable Platzverhältnisse für die Mannschaftsmitglieder. Das niedrige Fahrerhaus kommt dort zum Einsatz, wo es auf eine niedrige Fahrzeughöhe ankommt: Durch die niedrige Fahrerhaushöhe müssen bei innerstädtischen Durchfahrten mit geringer Durchfahrtshöhe keine Umwege gefahren werden.


Citan




Citan

Sprinter




Sprinter

V-Klasse




V-Klasse

Vito




Vito

Actros




Actros

Actros SLT




Actros SLT

Antos




Antos

Arocs




Arocs

Arocs SLT




Arocs SLT

Atego




Atego

Econic




Econic

A-Klasse




A-Klasse

B-Klasse




B-Klasse

Citan




Citan

GLA




SUV

GLS




SUV

Marco Polo




Marco Polo

V-Klasse




V-Klasse

ADAM




ADAM

Cascada




Cascada

Corsa




Corsa

Karl




Karl

Meriva




Meriva

Mokka X




Mokka X

Zafira Tourer




Zafira

Movano




Movano

Vivaro




Vivaro

AMG GT




Roadster

Mercedes-AMG GT




Mercedes-AMG GT